Page-Rank (PR) Kalkulation

Google Page Rank

Google Page Rank

Es wird sehr oft die Frage gestellt: Wie viele Links brauche ich, um einen Page Rank (PR) von 5 oder 6 zu erreichen? Pagerank an sich ist für die meisten Seo-Fans verwirrend. Selbst Leute, die sich täglich mit Page Rank beschäftigen, können diese Frage nicht beantworten und keine vernünftigen Informationen geben. Um ganz ehrlich zu sein, wahrscheinlich können nur die Google-Gründer diese Frage präzise beantworten.

Das Thema dieses Artikels wird nicht sein, über die Frage zu philosophieren, welche Bedeutung PageRank für das Ranking einer WebSite hat, sondern einen Anhalt zu geben, wie viele Links und welche Qualität der Links wahrscheinlich erforderlich sind, um einen gewissen PageRank zu erhalten und somit die oben gestellte Frage annähernd zu beantworten.

Bob Wakfer’s PageRank Kalkulationstabelle wird uns helfen, diese Frage zu beantworten und einige einfache Regeln aufzustellen, um den Bedarf an Links für einen Page Rank zu ermitteln. Während niemand ganz genau weiß, wie Google den page rank kalkuliert, wird Bob Wakfer’s Kalkulationstabelle von vielen erfahrenen SEOs benutzt und die Anwendbarkeit dieser Tabelle als brauchbar eingestuft.

Wakfer’s Artikel nimmt die Position ein, dass Page Rank nicht ausbluten oder verloren gehen kann und dass alle von einer Seite abgehenden Links, ob intern oder extern, ein gleichwertiges Votum an die verlinkte WebSite sind. Somit wird ein Anteil des PageRanks an die verlinkte Seite vererbt.

Die Bob Wakfer’s Kalkulationstabelle geht bei ihrer Berechnung davon aus, dass von der Linkenden Seite ein PageRank-Anteil von 1/50 an die verlinkte Seite vererbt wird. Ich denke, das ist ein realistischer Wert. Das heißt, auf der linkenden Seite können sich insgesamt 50 Links befinden (interne und externe). Da der in der Google-Toolbar angezeigte Wert nichts darüber aussagt, ob die linkende Website einen starken oder schwachen PageRank hat, wird auch hier von einem mittleren Wert ausgegangen. Damit ist gemeint: Wenn man zum Beispiel einen PR5 in der Toolbar sieht, kann die Seite in Wirklichkeit gerade über PR4 (5.033) oder fast einen PR6 (27,213) haben.

An dieser Stelle möchte ich darauf hinweisen, dass wahrscheinlich die meisten in der Toolbar angezeigten PR-Werte keinen mittleren Wert ergeben, sondern eher einen Wert, der unter dem mittleren Wert liegen wird. Ich möchte die Berechnung des PageRank nicht verkomplizieren, aber man darf auch nicht zu optimistisch an die Tabelle ran gehen.

Aus der Tabelle können wir entnehmen, wie viele Links eines mittleren Wertes PR6-Webseiten erforderlich sind, um einen PR5, einen PR6 oder einen PageRank 7 zu verteilen.

Wenn wir die Tabelle richtig interpretieren, brauchen wir 18 mittelstarke PR5 Links, um einen PageRank 5 zu erhalten. Das ist unsere erste Formel. Formel 1: Wir benötigen 18 Links von PRx, um einen PRx zu erhalten.

Den nächsten Wert, den wir aus Wakfer’s Tabelle ermitteln ist, dass wir 3,339 PR6 Links benötigen, um einen PR5 zu erben und 101 PR5 Links brauchen wir, um einen PR6 zu erhalten. Aus diesem Ergebnis lassen sich zwei weitere Regeln ableiten.Formel 2: Wir benötigen 3,339 Links von PRx, um PR(x-1) zu erhalten. Formel 3: Wir benötigen 101 Links von PRx, um PR(x+1) zu erhalten.

Hier noch einmal unsere Formeln mit Beispielen:

  • Formel1: 18PRx Links für PRx (18 PR5 Links, um PR5 zu erhalten).
  • Formel2: 3,339 PRx Links für Pr(x-1) (3,339 PR6 Links, um PR5 zu erhalten)
  • Formel3: 101 PRx Links für PR(x+1) (101 Pr5 Links, um PR6 zu erhalten)

Da in Wakfer’s Kalkulationstabelle davon ausgegangen wird, dass die Linkgebende Seite insgesamt 50 Links hat, müssen wir bei Seiten mit mehr abgehenden Links unsere Formel um den entsprechenden Faktor erweitern. Genauso können wir bei Seiten, die weniger abgehende Links haben, unsere Formeln entsprechend positiv korrigieren. Beispiel: Die Linkende Seite hat nur insgesamt 25 Links – dann brauchen wir nur halb so viel Links wie in unserer Formel. Wenn die Seite 100 ausgehende Links hat, dann brauchen wir doppelt so viel Links.

Bob Wakfer’s Google Page Rank Kalkulationstabelle
ob Wakfer’s Google Page Rank Kalkulationstabelle

Fazit:
Sicherlich werden Sie mit unseren vereinfachten Regeln nicht die letzte Gewissheit haben, aber um aus eigener Erfahrung zu sprechen, bin ich bei einem PageRank-Update noch nie überrascht worden und benutze die Formeln immer, um eine Vorhersage zu treffen. Weitere Informationen zum Google-PageRank finden sie auf efactory.

Dieser Beitrag wurde unter Page Rank veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen:<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>